Was bedeutet „alt-rechts“

Der Begriff alt-Recht war überall in diesem Monat – einschließlich zuletzt am Mittwochabend – aber hatte ihren Ursprung Jahre zuvor. Often-gutgeschrieben es Präges ist Richard Spencer, der ein Blog lief ab 2010 Alternative Rechts genannt und leitet heute einen Think Tank der National Policy Institute genannt. Ein Associated Press Geschichte wie auf dem „PBS Nachrichten Hour“ Website veröffentlicht angeboten , diese Definition

„Alt-rechts“ ist die Abkürzung für „alternative Recht,“ die Bewegung von Mainstream-Konservatismus zu unterscheiden. Es gibt keine eine Möglichkeit, ihre Ideologie zu definieren, aber es wird oft mit Bemühungen auf der rechten Seite verbunden sind „weiße Identität“ zu bewahren opponieren Multikulturalismus und zu verteidigen „westliche Werte“. Anhänger sagen, diese Werte sind zunehmend unter Beschuss mit dem Aufstieg der rassischen Minderheiten in den USA und als linke Schübe „politischer Korrektheit“. Einige Anhänger verweisen manchmal auf sich selbst als „Europäisten“ oder „weiße Nationalisten“, die Etiketten von rassistischen und weißer Rassist Ablehnung.

Das Southern Poverty Law Center , sagt der Begriff stammt aus dem Jahr 2008. Es stellt fest , dass eine Herausforderung , die sie bei der Definition ist , dass „die [Alt-right] Bewegung nicht monolithisch ist.“

„Ist das alt-Recht für real?“ , Fragte ein New Yorker Schlagzeile im vergangenen Frühjahr. Seine Geschichte, die von Benjamin Wallace-Brunnen, verbunden , den Begriff der nervösen Finanz Website Zero Hedge in der Demaskierung seiner pseudonymen Autoren diskutieren.